Autostart von DigiJay

Das Thema sagt alles
hannes999
Beiträge: 18
Registriert: So 24. Mai 2015, 11:27

Autostart von DigiJay

Beitrag von hannes999 » Di 23. Jun 2015, 11:57

Hallo Forum,

ich hoffe, meine Anfrage wurde noch nicht behandelt.
Konnte jedoch nirgends Tipps für mein Vorhaben finden.

Ich möchte gerne für meine Frau eine "Idiotensichere" Autostart-Funktion erstellen.
Soll heissen: Sie schaltet den PC ein, >>> DigiJay startet mit einer vorher erstellten Playlist.
( Bei BPM geht das; glaube ich )

Ist so etwas möglich, oder ist es zu kompliziert ?

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
hannes999
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von muntablues » Sa 27. Jun 2015, 17:31

Wenns ne spezielle Playliste sein muss, müsste ich das extra einbauen. Den Rest kann man per Autostart lösen, würd ich sagen...
Gruß MB

Bild
hannes999
Beiträge: 18
Registriert: So 24. Mai 2015, 11:27

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von hannes999 » Sa 4. Jul 2015, 16:12

Hallo,

eine spezielle Playliste ist nicht angedacht.
Wie bereits beschrieben;
Einschalten >>> Musik hören. Fertig.
( Ist aber höchstwahrscheinlich komplizierter als ich mir das vorstelle ) :( :(
Bitte keine unnötige Arbeit machen !!

mfg
Hannes999
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von muntablues » Mo 6. Jul 2015, 20:29

Kompliziert ist gar nichts dabei, aber ganz verstehen was du genau willst sollte ich schon...

Wenn du DigiJay in den Autostart schiebst, startet das Ding beim Windows Start mit also muss deine Frau nur noch Play drücken. Das denke ich bringt sie sicher hin :)
Gruß MB

Bild
hannes999
Beiträge: 18
Registriert: So 24. Mai 2015, 11:27

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von hannes999 » Fr 17. Jul 2015, 14:33

Hallo,

dann muss ich also nur dafür sorgen, dass in den Playern A und B Songs eingetragen sind und eine Playliste geladen ist ?

Das wäre machbar und könnte ich ihr auch erklären.

Danke :P :P

Mit freundlichen Grüßen
hannes999
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von muntablues » Fr 17. Jul 2015, 14:46

Wenn die alte Playliste beim Start min. 2 Lieder drin hat, werden die Player sowieso bestückt und sie muss eigentlich nur noch Play drücken, das wars...
Gruß MB

Bild
Radio Saturn
Beiträge: 121
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 10:04

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von Radio Saturn » Mo 20. Jul 2015, 22:30

Und nicht vergessen:
... in den Settings > Settings > Programm: "Entferne Titel nach dem Abspielen" > kein Haken ( Dann bleiben die Lieder dauerhaft in der Playliste drinn )
... und wenn die Lieder nicht dauernd in der gleichen Reihenfolge laufen sollen, dann auf "Shuffle" stellen ( und wenn gewünscht ebenfalls in den Settings > Setting > Programm: "Liste bei Shuffle durchmischen" ebenfalls kein Haken setzten).
So funzt Digijay wunderbar :)
hannes999
Beiträge: 18
Registriert: So 24. Mai 2015, 11:27

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von hannes999 » Di 21. Jul 2015, 18:26

Hallo Radio Saturn,

Danke für die ergänzenden Informationen!! :D :D :D

mfg
hannes999
Bonsai
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Aug 2018, 17:24

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von Bonsai » So 12. Aug 2018, 18:02

Hallo zusammen,
ich wollte nicht gleich einen Verbesserungsvorschlag einbringen, weil ich nicht weiß, ob es tatsächlich den meisten Nutzern einen Mehrwert bringen würde. Aktuell ist es ja so, dass ich quasi beide Player, A und B, jeweils mit Liedern "füttern" muss. Während die Playliste abgearbeitet wird, kann ich mit "Playlist (Nächstes)" ein Lied, eigentlich nur an die übernächste Stelle (dritte Stelle) legen, weil das aktuelle Lied noch zuende gespielt werden muss und dann der andere Player auch noch das Lied an zweiter Stelle komplett spielen muss. Möchte ich, dass ein anderes Lied wirklich als nächstes gespielt wird, so muss ich zunächst schauen, welcher Player gerade aktiv ist, damit ich den anderen Player direkt mit dem gewünschten Lied betanken kann.
Eine Idee wäre, dass man das aktuell spielende Lied oben aus der Liste streicht, also je nach Einstellung hinten in der Playliste wieder anhängt, oder auch löscht. Den Liedtitel des gerade laufenden Liedes kann man ja im aktiven Player ablesen. Der Vorteil ist nun, dass ich Lieder tatsächlich an die nächste Stelle (ganz oben) legen kann und die Player selbständig abwechselnd die Liste von oben abarbeiten wie gehabt. Evtl. ist es dann auch einfacher, ganze Blöcke von Liedern in der Playliste zu verschieben, wenn man nicht zwei markierte Lieder an oberster Stelle berücksichtigen muss bei der Listensortierung, sondern nur noch das nächste Lied welches aktuell ganz oben in der Liste stehen würde.

(Ansonsten bin ich ganz angetan von dem Proggi, macht Spass!)

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Autostart von DigiJay

Beitrag von muntablues » Mo 13. Aug 2018, 11:31

Naja ganz so einfach ist das nicht, da ja die Titel im "ruhenden" Player im vor geladen werden. Wenn du nun kurz vor Ende des laufenden Player in der Liste herum wurstelst müsste ich immer on the fly den obersten Track neu laden und das kann zB wenn der Fade grad läuft in die Hose gehen...

Schauen wir mal, ob andere eine Meinung dazu haben, aber ganz so schlimm finde ich die jetzige Lösung nicht und viele andere Hersteller machen es ja genau gleich wie ich, dann kanns nicht so verkehrt sein :-)

So denn,
Gruß MB

Bild
Antworten