Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Antworten
Chaarly54
Beiträge: 2
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Umgebung von Dortmund

Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Beitrag von Chaarly54 » Mi 1. Apr 2015, 13:06

Liebe DigijayerInnen,

nach Aussage von muntablues ist der tolle "pcm2704 Burr-Brown-USB-Stick" von Miroslav nicht mehr zu bekommen :(

Da stellt sich mir und sicher auch vielen anderen begeisterten Usern die Frage, was es denn nun konkret für Alternativen dazu gibt. Angesichts der Vielfalt, die einem unbedarften User auf den diversen Portalen a la Ebay und Co. angeboten wird, fällt es extrem schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich für das optimale Teil zu entscheiden. Die folgenden Teile erscheinen mir durchaus geeignet für die Verbindung zwischen USB-Schnittstelle meines Laptops (win8) und meiner Verstärkeranlage - vielleicht kennt ja jemand von euch das eine oder andere Teil und kann uns hier eine Rückmeldung dazu geben :)

http://www.ebay.de/itm/PCM2704-BOARD-MI ... 2c83dbff8c

Für knapp 14 EUR recht erschwinglich, fragt sich nur, wie verlässlich das Teil ist...

http://www.ebay.de/itm/New-PCM2704-USB- ... 5b02352fa2

Das Teil ist mit 10 EUR noch günstiger, bleibt nur die Frage, ob man den Kopfhörerausgang zur Verbindung mit der Verstärkeranlage nutzen muss, der Koaxial-Ausgang ist dafür ja sicher nicht geeignet, oder?

http://www.thomann.de/de/fostex_pc_100_usb.htm

Dieses Teil von thomann ist mit 65 EUR zwar deutlich teurer, bietet aber einige Vorteile wie gute Standfestigkeit, einen zusätzlichen Kopfhöreranschluss und eingebaute Burr-Brown-Wandler-Chips...

Falls ihr andere Teile als die oben genannten erfolgreich im Einsatz habt, könnt ihr sie gern hier vorstellen, auf jeden Fall freue ich mich auf eure Rückmeldungen :)

Musikalisch-beschwingte Grüße

Chaarly54
"Music was my first love, and it will be my last..." (John Miles)
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2554
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Beitrag von muntablues » Mi 1. Apr 2015, 14:58

Evtl. noch alternativ wenn man Cinch haben will. Finds inkl. Gehäuse und Versand ein aires Angebot. Kenn das Ding aber nicht "persönlich"

http://de.aliexpress.com/item/silver-co ... 86072.html
Gruß MB

Bild
Chaarly54
Beiträge: 2
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Umgebung von Dortmund

Re: Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Beitrag von Chaarly54 » Mi 1. Apr 2015, 19:07

Danke für deine schnelle Rückmeldung, MB - hab soeben bei Amazon datt gleiche in grün, äääh schwarz gefunden, und dazu nochn bissken günstiger:

http://www.amazon.de/SMO-PCM2704-PDIF-K ... cm2704+usb
"Music was my first love, and it will be my last..." (John Miles)
Benutzeravatar
wavelow
Beiträge: 851
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:44
Wohnort: HB / Niedersachsen

Re: Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Beitrag von wavelow » Fr 4. Sep 2015, 19:25

Die kleinen Behringer Xenyx Pulte haben den Burr-Brown Chip auch drin:

http://www.thomann.de/de/behringer_xeny ... wwod3-MGVQ

So ein Pult lässt auch nur als Soundkarte verwenden. Weiterer Vorteil: Man kann auch ein Mic. anklemmen und einpegeln.
Schöne Grüße!
traktor
Beiträge: 9
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 15:18

Re: Alternativen zum Miroslav-Stick, den's nicht mehr gibt

Beitrag von traktor » Di 8. Sep 2015, 17:37

Danke für eure Anregungen. Werde das mal in Ruhe durchgehen, suche nämlich auch noch nach einer Alternative für mich
Antworten