Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Alle Fragen zur Bedienung oder was auch bei der Bedieung nicht gefällt...
Antworten
Senior_DJ
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:25

Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von Senior_DJ » Fr 28. Sep 2018, 14:00

Hallo zusammen,

meine Frage bezieht sich auf Live-Alben oder Mixe (zum Beispiel: "Back to the 60's" von Tight Fit), d.h. ich moechte ganze Alben oder zumindest mehrere Tracks, zwischen denen es auf der Original-CD keinerlei Pause gibt, automatisch lueckenlos ohne Ueberblendung abspielen.

Habe ich da im Programm eine Einstellmoeglichkeit uebersehen?

Viele Gruesse
Senior_DJ
Senior_DJ
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:25

Nachfrage ...

Beitrag von Senior_DJ » Sa 13. Okt 2018, 16:20

Hallo zusammen,

seit ich diese Frage vor 2 Wochen gestellt habe, gab es nun schon viele, die sie gelesen haben. Leider bisher keine Antwort :-((
Deshalb nochmals meine Bitte um "Aufklaerung".

Vielen Dank
Senior_DJ
Loco1418
Beiträge: 67
Registriert: Do 2. Mai 2013, 15:30

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von Loco1418 » So 14. Okt 2018, 12:28

Hallo Senior_DJ,
ich habe wahrscheinlich, wie viele andere, dein Problem nicht verstanden. Sorry!
Ich gehe mal davon aus das deine Live CD verschiedene Tracks hat. Wenn ja, würde ich die CD ins wav oder mp3 Format wandeln. Danach die benötigten Tracks zu einem Track verbinden. (Wav Editor oder mp3Cut). Es gibt unzählige Freeware Programme. Damit müsste das Problem erledigt sein.

Gruß Loco
Senior_DJ
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:25

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von Senior_DJ » So 14. Okt 2018, 13:21

Hallo Loco,

vielen Dank fuer Deine Antwort und Entschuldigung, wenn ich mich unverstaendlich ausgedrueckt habe !

Bei vielen Live-CDs oder Mixalben (siehe mein Beispiel) gibt es keine Pause zwischen den einzelnen Tracks (die CDs sind alle gerippt als flac-Dateien).

Dein Loesungsvorschlag bringt mich leider nicht weiter, weil es darum geht, aus den genannten CDs die Tracks unterschiedlich einzusetzen, d.h. mal Track 2 bis 4 am Stueck, ein anderes Mal vielleicht Track 3 bis 6 am Stueck ...

Bei meinem Denon-CD-Player wuerde ich also "Continuous Play" einstellen und die Tracks wuerden ohne hoerbare Pause am Stueck abgespielt.

Am PC geht dies auch z.B. mit dem "Winamp"-Player. Ich druecke "Gapless" und die Titel werden nahtlos abgespielt.

So eine Einstellung suche ich in "DigiJay". Eine alternative Loesung waere auch, wenn ich fuers automatische Abspielen die "Fade"-Kurve so einstellen koennte, dass die Titel ohne das geringste Fading und ohne jegliche Pause direkt hintereinander abgespielt werden.

So war meine Frage gemeint, ob ich eine Einstellmoeglichkeit bisher uebersehen habe.

Freue mich auf weitere Antworten!

Vorab vielen Dank &
noch einen schoenen Sonntag !

Gruss
Senior_DJ
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von muntablues » So 14. Okt 2018, 16:45

Ups, ich hab hier mal geantwortet, aber vergessen auf Absenden zu drücken :)

Als erstes würde ich mal versuchen die Fadezeit auf 0.1s runter zu drehen und dann mal hören wie die "Fades" dann kliengen. Ich habs jetzt mal bei mir mit zwei Songs probiert, die auf der CD durch laufen und mit dieser Fade Zeit klang das schon sehr gut.

Alternativ, kannst du natürlich auch einen User Fade so einstellen, dass die Flanken quasi 90° haben, dann ist es eigentlich egal wie die Fade Zeit eingestellt ist und es sollte so gut wie 100% Übergangslos laufen.

Dritte und letzte Option: Ich kann dir eine solche Fadekurve auch einbauen und du kannst dann einfach hin und her "switchen". Dauert aber ein wenig, muss mich erst wieder dran setzen :-)

So denn,
Gruß MB

Bild
Senior_DJ
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:25

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von Senior_DJ » So 14. Okt 2018, 19:47

Hallo MB,

danke fuer die Rueckinfo. Hatte bereits mit der bestehenden Fadekurve und der Fadezeit von 0,1s gespielt. Aber speziell bei Mixen (wie z.B. das genannte Album von Tight Fit) ist dann immer ein sehr unschoenes "Stolpern" drin. Deshalb meine Frage nach "Gapless"-Wiedergabe wie in winAMP.

Somit wuerde ich gerne Deine "dritte und letzte Option" in Anspruch nehmen.

Schon mal vielen herzlichen Dank vorab &
viele Gruesse

Senior_DJ
Benutzeravatar
muntablues
Administrator
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:51
Wohnort: Feldkirch

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von muntablues » Fr 19. Okt 2018, 08:50

Hab das ganze mal probiert zu implementieren, aber leider geht es technisch nicht das so zu machen, dass es wie an einem Band abgespielt wird. Dadurch dass die beiden Player unabhängig von einander laufen und auch auf unterschiedliche Ausgänge geroutet werden können, kann ich das leider nicht so implementieren, dass es wie aus einem Guss klingt.

Ich werde bei Gelegenheit noch eine andere Variante probieren, aber ich habe die Vermutung, dass das nie ganz perfekt werden wird :-(

So denn,
Gruß MB

Bild
Senior_DJ
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:25

Re: Wie kann man ein komplettes Album am Stueck abspielen?

Beitrag von Senior_DJ » Fr 19. Okt 2018, 11:37

Hallo MB,

zunaechst vielen Dank, dass Du Dich dieses Themas annimmst !

Habe noch zwei weitere Ideen: Zum einen die Frage, ob sich die minimale Fadezeit auf echte 0,0 reduzieren laesst, oder geht dies technisch nicht?

Zum anderen, koennte man den Playern "Continuous Play" beibringen, sprich mehrere Titel werden hintereinander - gapless, ohne Pause - von einem Player wiedergegeben? (Dadurch, dass die Player auf unterschiedliche Ausgaenge geroutet werden koennen, haette dies sogar den Nebeneffekt bei Bedarf zwei Raeume mit unterschiedlichen Programmen beschallen zu koennen.)

Herzlichen Dank &
viele Gruesse

Senior_DJ
Antworten